Wer ist online
Wir haben 9 Gäste online
Statistiken
Benutzer : 6
Beiträge : 655
Seitenaufrufe : 829938

Dr. Norbert Dimmler schließt seine Arztpraxis



Wie in verschiedenen anderen Gemeinden erreicht das Schließen einer Landarztpraxis nun auch Großwenkheim. Die Praxis von Dr. Norbert Dimmler hat am Freitag, 31. März 2017, nach 37 Jahren, zum letzten Mal geöffnet. Damit geht eine jahrzehntelange Tradition der ärztlichen Versorgung zu Ende. „Ich habe das Rentenalter erreicht und werde in diesem Jahr noch 67, da wird es Zeit, mit der Praxis in Eigenverantwortung aufzuhören“, sagt Dimmler. Diesen Schritt mache er schweren Herzens und mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Weiterlesen...

 

Orgel in der Großwenkheimer Kirche wird saniert

Eine größere Sanierungsmaßnahme gibt es derzeit in der Pfarrkirche in Großwenkheim. Die Orgel wird komplett gereinigt und der Schimmelbefall entfernt. Das Benutzen der Orgel ist aber mit kleineren Einschränkungen während der Arbeiten dennoch möglich.

Weiterlesen...

 
 

Aschermittwoch im Kindergarten

Am Aschermittwoch war Pfarrer i. R. Dr. Benno von Bundschuh Gast im Kindergarten und gestaltete zusammen mit den Kindern und Betreuerinnen eine Aschermittwochsfeier. Dabei erfuhren die Kinder, dass mit diesem Tag eine neue Zeit beginnt, die Fastenzeit genannt wird und die Vorbereitungszeit auf das Osterfest ist. Die Kinder betrachteten Erde und sie hatten schon mit ihren Betreuerinnen im Vorfeld die gesegneten Palmzweige des letzten Jahres zusammen mit den Luftschlangen verbrannt.

Weiterlesen...

 

Wirtshaussingen

Wer gerne singt, ist zum Wirtshaussingen am Samstag, 25. März 2017 um 19.30 Uhr im Gasthaus Adler in Großwenkheim eingeladen. Anmeldungen für Kurse des Bayerischen Bauernverbandes bei Meta Pfennig (09766/720) oder Silvia Mohr (09766/548).
 

Gottesdienst in der Kirche am Rindhof

Maria Bildhausen/Rindhof Der nächste Gottesdienst in der Kirche am Rindhof bei Maria Bildhausen ist am Samstag, 25. März 2017 um 19.30 Uhr mit P. Silvester aus Saal.
 

Die Welt der Kräuter

„Steigen Sie mit uns ein in die Welt der Kräuter“. Unter diesem Motto gibt es Wissenswertes über die Heilwirkung, Inhaltsstoffe und die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten unserer heimischen Wildkräuter, als Apotheke der Natur aber auch als Schmankerl in der Küche. Zu dieser Veranstaltung am Dienstag, 4. April 2017 um 19 Uhr im Kindergarten in Großwenkheim lädt der Bayerische Bauernverband ein. Referentin ist Evi Treuting. Informationen und Anmeldung bei Meta Pfennig (Tel.: 09766/720).
 

Weitere Beiträge