Wer ist online
Wir haben 9 Gäste online
Statistiken
Benutzer : 6
Beiträge : 707
Seitenaufrufe : 1466876
A U F R U F

EILT!  EILT!  EILT!  EILT!  EILT!  EILT!

In der gegenwärtigen Corona-Krise sind vielfältige und verschiedenartige Hilfen dringend nötig.

Auf Bitten und Anfragen verschiedener Krankenhäuser und Seniorenheime fertigt Jutta Reinhard, Kostümbildnerin am Fränkischen Theater Schloss Maßbach, zusammen mit zwei Kolleginnen, Mund-, Nasenmasken.

Dazu werden allerdings jede Menge Stoffe von nicht gebrauchten Betttüchern, sowie Schrägband und Hosengummi benötigt.
Wer Reste davon zu Hause hat, soll diese bitte baldmöglichst bei   
Jutta Reinhard, Am Pfädlein 7, 97702 Großwenkheim
abgeben.

Auch das ist ein kleiner Beitrag, um in der Krise aktiv mitzuhelfen!

Die Masken werden vom Fränkischen Theater Schloss Maßbach zum Selbstkostenpreis an Krankenhäuser und Seniorenheime abgegeben.

Vielen Dank für die Unterstützung!

Bitte auch Verwandte, Freunde und Bekannte auf diese Aktion aufmerksam machen.




 
 

Gottesdienst fällt aus

Der für Samstag, 25. April 2020 um 19.00 Uhr in der Kirche am Rindhof
geplante Gottesdienst wird wegen der aktuellen Situation abgesagt
 

Wechsel an der Spitze der Waldkörperschaft

Die Verabschiedung des langjährigen Vorsitzenden Edmund Reinhard und die Neuwahlen der Vorstands standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Altrechtlichen Waldkörperschaft Großwenkheim im Gasthaus Sotier, zu der Vorsitzender Edmund Reinhard 44 Rechtler begrüßen konnte. „Von der unteren Naturschutzbehörde wurde uns ein sehr schöner Wald attestiert“, sagte Reinhard in seinem Bericht. Dies sei jedoch nur durch das Vertrags-Naturschutz-Programm und der entsprechenden Förderung möglich. Durch dieses Programm, dass seit 14 Jahren läuft, konnten viele Pflegemaßnahmen durchgeführt werden.

Weiterlesen...

 

Weitere Beiträge