Wer ist online
Wir haben 105 Gäste online
Statistiken
Benutzer : 6
Beiträge : 781
Seitenaufrufe : 1125599
Sommerfest der FFW Großwenkheim 2018
 

Gottesdienst in der Kirche am Rindhof


Maria Bildhausen/Rindhof Der nächste Gottesdienst in der Kirche am Rindhof bei Maria Bildhausen ist am Samstag, 25. August 2018 um 19 Uhr mit P. Silvester aus Saal, gleichzeitig als Vorabendmesse für Großwenkheim.
 

Dank für 25 Jahre Sommercamp

Seit nunmehr 25 Jahren veranstaltet die Reservistenkameradschaft (RK) Großwenkheim für Kinder zum Auftakt der Ferien ein Sommercamp, das sich auch heute noch sehr großer Beliebtheit erfreut. Grund genug, einige Stützen der Ferieneinrichtung entsprechend zu würdigen. Bürgermeister Helmut Blank skizzierte im Anschluss an den Feldgottesdienst in seiner Laudatio kurz die Führungsstationen von Heribert Geßner und Günther Geßner innerhalb der RK und würdigte die zahlreichen ehrenamtlichen Aktivitäten des Vereins seit vielen Jahren innerhalb Großwenkheims.

Weiterlesen...

 

Traumstart in die Ferien




Können Ferien besser beginnen? Beim 25. Sommercamp der Reservistenkameradschaft (RK) Großwenkheim auf dem idyllisch gelegenen Zeltplatz „Barch“ herrschten hochsommerliche, schweißtreibende Temperaturen. Auch ein kurzer Regenguss am Samstagabend brachte kaum Abkühlung. „Da haben wir Glück gehabt, dass sich das Gewitter geteilt hat und wir nur wenig abbekommen haben“, sagte RK-Chef Heribert Geßner. Somit konnten alle am Zeltplatz bleiben. Für die 48 Kinder aus Großwenkheim, Burglauer, Burghausen, Großbardorf, Rothhausen, Thundorf, Poppenlauer, Seubrigshausen und Münnerstadt hatten die RK`ler wieder ein interessantes Programm zusammengestellt.

Weiterlesen...

 

Pfarrkirche nur noch eingeschränkt nutzbar

Die Pfarrkirche in Großwenkheim mit den wertvollen Gemälden von Johann Peter Herrlein muss dringend saniert werden, da die Deckenkonstruktion besonders beschädigt ist. Dies ist durch zahlreiche Risse zu sehen. Nach eingehenden Untersuchungen durch Fachleute wurde nun beschlossen, wegen der anstehenden umfangreichen Renovierungsarbeiten den größten Teil des Gotteshaus bis auf weiteres zu schließen.

Weiterlesen...

 

Im Kindergarten war viel los


Das Kindergartenjahr neigt sich dem Ende. In den letzten zwei Monaten waren die „kleinen Strolche“ noch ganz schön aktiv. Im Juni fand bei strahlendem Sonnenschein das Kindergartenfest unter dem Motto „Auf unserer Wiese ist was los“ statt. Kurz darauf ging es für eine Woche zur Barch.

Weiterlesen...

 

Friedhofsmauer wird teilweise versetzt

Seit einigen Wochen wird südwestlich des Friedhofs das neue Baugebiet „Langgutsberg 4“ erstellt. Hier entstehen 12 neue Bauplätze. Einige Probleme bereitet die Einmündung in die Staatsstraße, die in Richtung Großbardorf verläuft. Einmal ist die bisherige Zufahrt zu steil und muss deshalb abgeflacht werden und außerdem behindert ein Teil der Friedshofsmauer den Einblick in die Staatsstraße nach Osten.

Weiterlesen...

 

Weitere Beiträge